Auslosung des Gewinnspiels zu "Fangirl"

Anja Druckbuchstaben | 18 August 2017 | 1 Kommentar

Hallöchen Ihr Lieben,

heute lose ich das Gewinnspiel zu "Fangirl" aus =)





Ein Exemplar dieses wundervollen Buches gewinnt die liebe


Herzlichen Glückwunsch! Lass mir bitte deine Adresse zukommen, damit ich das Buch auf die Reise schicken kann!



Für alle, die leider kein Glück hatten, ihr könnt gerne euer Glück bei diesem ebenso tollen Buch versuchen =). Einfach auf das Cover klicken!

https://druckbuchstaben.blogspot.de/2017/08/ein-zuhause-fur-immer-von-gill-lewis.html
 

LG
Anja

Gemeinsam Lesen

Anja Druckbuchstaben | 15 August 2017 | 14 Kommentare

Eine Aktion von Schlunzen-Bücher

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese "Chosen - Das Erwachen" von Rena Fischer  und ich bin auf Seite 8 von 427.




Ein Zuhause für immer von Gill Lewis + Gewinnspiel

Anja Druckbuchstaben | 14 August 2017 | 7 Kommentare
Erschienen am 04.08.2017 | 224 Seiten | 14,95 €
Gill Lewis | dtv


Klappentext

Wenn das Jugendamt vorbeikommt, räumt Scarlet die ganze Wohnung auf – nur ihr eigenes Zimmer macht sie unordentlich, damit es authentischer wirkt. Und auch sonst führt Scarlet kein normales Teenagerleben. Sie kümmert sich um ihren autistischen Bruder Red, für den sie die einzige Bezugsperson ist. Das geht so lange gut, bis ihre Mutter mit einer Zigarette in der Hand einschläft. Zwar werden alle aus der brennenden Wohnung gerettet, doch nun werden die Geschwister getrennt. Scarlet kommt in eine liebevolle Pflegefamilie. Aber wo ist Red? Scarlet weiß genau, dass ihr Bruder ohne sie verloren ist. (Quelle: dtv)

Gewinnspiel - Erinnerung "Fangirl"

Anja Druckbuchstaben | 13 August 2017 | Kommentieren
Hallöchen Ihr Lieben,



bis Mittwoch habt ihr noch die Chance auf eine Exemplar von Fangirl. Also schaut doch mal vorbei =).




Wieviele Beiträge sollten pro Woche auf einem Blog erscheinen? Wieviele liest du überhaupt und wieviele veröffentlichst du selbst? - FF

Anja Druckbuchstaben | 11 August 2017 | 8 Kommentare



Hallöchen Ihr Lieben,
dies ist eine Aktion, die nicht verloren gehen darf und deshalb von Fiktive Welten weiter geführt wird =). Und damit kommen wir direkt zur heutigen Frage...


Wieviele Beiträge sollten pro Woche auf einem Blog erscheinen? Wieviele liest du überhaupt und wieviele veröffentlichst du selbst?


Die aktuelle FF-Frage stellt Patricia in Anlehnung an eine Twitter-Umfrage durch Felia von Library of little Worlds. Das Ergebnis zum Zeitpunkt 11.08.17 09:00 Uhr – 193 Votes: 

4 %  -> Jeden Tag 
1 %  -> 5 bis 6 Beiträge 
21 %  -> 3 bis 4 Beiträge 
74 %  -> 1 bis 2 Beiträge

Das Ergebnis überrascht mich ziemlich. Mein Eindruck war bisher eigentlich immer, dass 1 oder auch 2 Beiträge pro Woche einfach zu wenig sind, um den stetigen Kontakt mit den Lesern zu suchen und auch im Gedächtnis zu bleiben. Was das angeht, spreche ich aber tatsächlich nur für mich. Ich selbst verfolge nämlich durchaus einige Blogs, die zwar seltener posten, aber trotzdem absolut lesenswert sind.


Ich versuche auf meinem Blog so 3 bis 5 Beiträge pro Woche online gehen zu lassen. Damit bin ich selbst ganz zufrieden. Das klappt mal mehr und mal weniger. Je nachdem wie ich beruflich und familiär beschäftigt bin.


Ich lese selbst eine ziemlich große Anzahl an Blogbeiträgen. In meinem Blogroll hab ich locker 800 Blogs und da gehe ich ein paar mal die Woche auf Stöberrunde. Ich schätze ich lese so 100 Beiträge in der Woche und damit ist wirklich aufmerksames Lesen gemeint. Das meiste davon sind Rezensionen, bei denen ich dann auch gerne ein Kommentar da lasse.


Wieviele Beiträge veröffentlicht ihr pro Woche und wieviele lest ihr selbst bei anderen?



LG
Anja

Bloggeburtstag - 5 Jahre Druckbuchstaben =)

Anja Druckbuchstaben | 10 August 2017 | 16 Kommentare




Hallöchen meine Lieben =)

Im August vor sage und schreibe 5 Jahren habe ich aus einer Laune heraus diesen kleinen Blog ins Leben gerufen. Damals hätte ich nie gedacht, dass ich daran so lange Spaß haben werde, aber es ist tatsächlich so! Also hoch die Tassen!



Ich möchte jetzt nicht groß anfangen Statistiken zu wälzen oder sonstwie ausschweifen, sondern es einfach genießen! Alles was ich sagen kann, ist, dass ich gerne ein Teil dieser Buchblogger bin und sicherlich noch ein bisschen bleiben werde =). Ob ich die 10 irgendwann voll mache? Wer weiß =).

Wie jedes Jahr liegt mir eines besonders am Herzen und zwar DANKE zu sagen:

An all die wilden Autoren da draußen, die so viel Arbeit, Schweiß, Träume und Nerven in ihre Werke stecken!
An die vielen Verlage, die diese Geschichten drucken und besonders an diejenigen, die so eng mit uns Bloggern zusammenarbeiten und uns ständig mit neuen Büchern versorgen.
An alle Protale, die uns und unser Buch-Universum stetig mit neuen Ideen und Service beglücken.
An euch kleinen süßen Bloggerkollegen, die ihr mich unermüdlich mit Buchempfehlungen versorgt. Dafür, dass eure Begeisterung keine Grenzen kennt und ihr meine Wunschliste und meinen SUB zum explodieren bringt! Ich würde es gar nicht anders haben wollen!
An alle meine Leser und fleißigen Kommentar-Schreiber.
Und an alle, die ich vergessen habe :-*. 


Zur 5 Jahres-Feier kann man es ruhig mal krachen lassen und deshalb verlose ich ab sofort zu jeder Rezension, die hier im August online geht, ein nagelneues Exemplar des jeweiligen Buches an euch! Den Anfang macht "Fangirl" von Rainbow Rowell.


https://druckbuchstaben.blogspot.de/2017/08/gewinnspiel-und-rezension-zu-fangirl.html
 


Liebe Grüße
Anja