Meine liebsten Dilogien - TTT

Anja Druckbuchstaben | 06 April 2017 |




 Dies ist eine Aktion von Steffi.



Meine liebsten Dilogien













Ich musste gerade feststellen, dass ich viel zu wenig Dilogien gelesen habe. Also 10 bekomme ich heute auf keinen Fall zusammen =). 

Habt ihr lesenwerte Dilogien für mich? Ich hab da Nachholbedarf.

LG
Anja

Kommentare:

  1. Hey,

    du hast ja schon gesehen, dass du "Love & Lies" mit meiner Blogpartnerin gemeinsam hast :) Die anderen beiden Reihen habe ich auf der Wunschliste, wobei "Dark Canopy" eine größere Priorität hat als "Starters" - das steht wirklich schon lange auf der Liste.

    Liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Anja,

    wir haben auf jeden Fall schonmal zwei Gemeinsamkeiten. ;) Die Auswahl war auch heute nicht allzu groß und ich habe ewig durch meine Regale gestöbert, bis ich 10 zusammen hatte. Mit Dark Canopy und Dark Destiny hast du hier auf jeden Fall meine absolute Lieblingsdystopie genannt, diese Bücher sind einfach nur klasse!

    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Anja,

    also ich hab 9 zusammen, dabei u.a. auch Dark Canopy/Destiny. Wobei ich auf meinem Rundgang heute bemerkt habe, dass ich noch zwei weitere ungesehen im Schrank hatte. Wäre also auch auf die 10 gekommen. Allerdings sind nicht alle gelesen:
    http://anettsbuecherwelt.blogspot.de/2017/04/aktion-top-ten-thursday.html#comment-form

    Liebe Grüße Anett

    AntwortenLöschen
  4. Hey Anja :)

    Ich habe heute auch keine 10 Dilogien zusammen bekommen ;)

    Ich kenne von den Reihen bisher nur Starters/Enders und die waren leider nicht mein Fall.

    Meine Top Dilogien

    Ich wünsche dir einen schönen Donnerstag :D

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Hi Anja!

    Ich bin heute auch grade noch so auf 10 Stück gekommen, deshalb hab ich das Thema auch gewählt, weil ich Dilogien eigentlich ganz gut finde in der ganzen Reihenflut ;)

    Starters hab ich auch, wobei ich hier den zweiten Teil nicht so gut fand; und Dark Canopy ist auch auf meiner Liste. Aber dafür gibts ja heute in den Beiträgen genug Auswahl für die Wunschliste :D

    Liebste Grüße, Aleshanee
    Meine Dilogie Top Ten

    AntwortenLöschen
  6. Guten Morgen Anja,

    mh ja, die Liste ist schon ein bisschen kurz :D Aber dafür hab ich 3 der 6 Bücher gelesen, nämlich unserer Gemeinsamkeit Starters-Enders und Dark Canopy. Dark Destiny möchte ich aber auch endlich mal lesen.

    Von unserer Liste kann ich dir auf jeden Fall die Gated-Reihe, Flawed und Spurlos empfehlen. Gated ist eine eindrückliche Geschichte rund um eine Sekte, Flawed ja in aller Munde, aber echt lesenswert und Spurlos und Atemlos sind zwei extrem tolle Jugendthriller, die sich mit dem Zeugenschutzprogramm beschäftigen.

    Liebe Grüße,
    Steffi vom Lesezauber

    AntwortenLöschen
  7. Oh ja, starters und dark canopy fand ich großartig. Ich glaube, dass dark canopy auch nach wie vor meine Lieblingsdystopie ist.

    Liebe Grüße,
    Wayland

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Anja,

    ich habe mit Dana zusammen überlegt, welche Dilogien wir gelesen haben. Viel ist uns zuerst nicht eingefallen - aber Moonbow von Stephanie Madea können wir beide auf jeden Fall empfehlen.
    Am Ende haben wir dann sogar mehr als 10 bereits rezensierte Dilogiern auf dem Blog gefunden.
    Von deinen Büchern ist aber keins dabei - Starters hat Dana gelesen, das steht seitdem bei mir ungelesen im Regal und Enders wartet bei ihr noch ungelesen dazu.
    Dark Canopy wollte ich auch immer noch irgendwann lesen.
    Lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen