Kuschelflosse - Der knifflige Schlürfofanten-Fall (Hörbuch)

Anja Druckbuchstaben | 03 April 2017 |
Erschienen am 23.01.2017 | 2 CDs | Laufzeit: 1h 43 | ab 4 Jahren | 7,99 € | Teil 3 |
Nina Müller | gelesen von Ralf Schmitz | cbj audio


Inhalt

Eines Tages steht ein großes Geschenk vor Kuschelflosses Haustür. Darin: Ein Schlürfofant! Schlürfi ist richtig lieb, aber er hat einen riesigen Appetit und saugt selbst Herrn Kofferfischs stinkige Socken sofort in seinen Rüssel ein. Eins ist klar: In Fischhausen kann Schlürfi unmöglich bleiben. Und so machen sich Kuschelflosse und seine Freunde auf, um Schlürfis Eltern zu finden. (Quelle: cbj audio)


Senf

Ich finde es großartig, dass zu jedem neuen Abenteuer von Kuschelflosse, das passende Hörbuch veröffentlicht wird. Das Wiedersehen bzw. Wiederhören mit den Unterwasser-Bewohnern aus Fischhausen, ist immer wieder eine Freude.
In diesem neuen Abenteuer, werden die Fischfreunde erneut vor spannende Aufgaben gestellt.
Ein Baby-Schlürfofant taucht vor Kuschelflosses Tür auf. Nun ist guter Rat erstmal teuer, denn Schlürfofanten sprechen eine ganz andere Sprache.
Zum Glück kann sich Kuschelflosse auf seine besten Freunde Emmi, Sebi, Herr Kofferfisch und Krawallo verlassen. Zusammen ist man eben immer stärker als allein.

Wie bereits erwähnt, spricht der Schlürfofant eine völlig andere Sprache als die restlichen Bewohner von Fischhausen. Der Schlürfofanten-Slang fiel mir beim Vorlesen der Geschichte (denn wir haben im Vorfeld auch schon das Buch gelesen), recht schwer und ich hab mich öfter verhaspelt. Wenn der Hörbuchsprecher Ralf Schmitz diese Passagen mit vollem Einsatz zum besten gibt, dann kann ich gar nicht anders, als es einfach nur gut zu finden!
Wir haben auch schon die beiden Vorgänger-Hörbücher gehört, die ebenfalls von Ralf Schmitz gesprochen werden und ich kann nur sagen: Es ist immer wieder ein Genuss.
Es ist einfach toll wie er die Charaktere aus Fischhausen mit seiner Stimme zum Leben erweckt.

Die Geschichte ist sowohl für kleine Abenteurer (ab 4 Jahren, Voraussetzung: Konzentrationfähigkeit), als auch für mittlere und ganz große bestens geeignet. Die Laufzeit ist mit knapp 1,5 Stunden sehr angenehm. Hintergrundmusik und -geräusche sind wie gewohnt gut abgestimmt.



Fazit

Auch das mittlerweile dritte Hörbuch zu den Abenteuern von Kuschelflosse, kann auf ganzer Linie überzeugen. Das liegt neben der tollen Geschichte vor allem an dem Sprecher Ralf Schmitz. Zu erleben wie er die Geschichte mit vollem Einsatz zum Besten gibt, ist auch hier wieder ein Genuss. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen